Zur Startseite

News

Vertretungsplan
 News » News 

Landeshallenmeisterschaft U16/U20

SCN-Talente gewinnen gleich vier Titel

Am 18.1. begann der Reigen der diesjährigen Landeshallenmeisterschaften in der Leichtathletik mit den Altersklassen U16 und U20 im Neubrandenburger Jahnsportforum. Die Leichtathletinnen und Leichtathleten des SCN konnten sich, verstärkt durch einige Triathleten, in der heimischen Halle hervorragend präsentieren. Von den 50 Hallenmeistertiteln blieben 22 in Neubrandenburg.
Ciara Niemann wurde ihrer Favoritenrolle in der Altersklasse W15 gerecht und konnte mit vier Gold- (60m-Hürden, 60m, Hochsprung, 4x200m Staffel) und einer Silbermedaille das meiste Edelmetall mit nach Hause nehmen. Nur im Weitsprung musste sie Hilke Thamke den Vortritt lassen, die sich mit einer Weite von 5,45 m den Meistertitel holte. Auch Cheyenne Kuhn erfüllte mit einem souveränen Sieg über 60 m in der U20 mit 7,57 s alle Erwartungen. Im Weitsprung der WU20 gingen die Plätze 1 bis 4 an den SCN. Libby Buder setzte sich mit 5,85 m gegen ihre Mitstreiterinnen aus unserem Verein Mia Merten (5,83m ), Jenna Ventsch (5,81 m) und Joanne Schiffer (5,81 m) knapp durch. Die außer der Wertung startende Luise Kosch kam mit 5,86 m noch einen Zentimeter weiter.

Die Kugelstoßer unseres Clubs konnten ebenfalls im Wettkampf überzeugen. Claudio Stössel gewann in der U20 mit neuer persönlicher Bestleistung von 17,05 m (6kg-Kugel). Tilman Engelbrecht startete außer der Wertung und konnte dabei die 5kg-Kugel auf 19,05 m wuchten.
In der W14 setzte sich Mariekje Tamina Witte mit 8,18 s im A-Finale über 60 m durch, Nele Maxi Trabandt siegte im B-Finale mit 8,58 s. O’nel Venter holte sich in 2:27,63 min den Landsmeistertitel über 800 m in dieser Altersklasse.
Theo Grützenmacher gewann den Meistertitel über 60 m-Hürden in der M15 in 8,70 s. Ole Mehlberg war in der gleichen Altersklasse im Kugelstoßen mit 14,59 m und über 60 m mit 7,43 s erfolgreich.

Im Stabhochsprung der U20 übersprang Marius Schulz erstmals die 4,30 m und sicherte sich damit den Landesmeistertitel ebenso wie im Weitsprung mit 6,91 m. Ole Gehrke gewann im Hochsprung mit 1,99 m. Peter Paul Fritz war mit 51,85 sec der schnellste Läufer über 400 m. Till Kramp zeigte in 4:13,44 min die Leistungsstärke der Triathleten des SCN und nahm die Goldmedaille mit nach Hause. Joanne Schiffer gewann die 800 m in der U20 in 2:24,56 min, über 1500 m sicherte sich Cindy Keipke mit 4:41,29 s den Meistertitel. Lena Wellerdt konnte in 61,22 sec die Goldmedaille über 400m erlaufen.

Die SCN-Staffeln in der WU16 (Niemann, Thamke, Witte, Hannemann) und der MU20 (Schulz, Seefeldt, Gebhardt, Gehrke) konnten zum Tagesabschluß zwei Sätze Goldmedaillen nach Neubrandenburg holen. Wir gratulieren allen Sportlerinnen und Sportlern zu ihren Leistungen, Titeln und Medaillen und bedanken uns bei allen ehrenamtlichen Kampfrichtern und Helfern für ihre Arbeit, ohne die dieser gute Wettkampf nicht möglich gewesen wäre.

Quelle: Verein (Opens external link in new windowweitere Fotos)

Initiates file downloadHier kannst du die aktuelle Fassung des sgnb-Journals downloaden

Kontakt

Sportgymnasium Neubrandenburg
Schwedenstraße 22
17033 Neubrandenburg

Tel.: 0395 3517 18 - 00 bzw. -01
Fax: 0395 3517 18 16
E-Mail: sportgymnasium@sgnb.de

» Kontaktformular Sekretariat
» Lage / Anfahrt
» Impressum/Datenschutz

sgnb.de wird überprüft von der Initiative-S