Zur Startseite
Vertretungsplan
 News » News 

Kugelstoßer pulverisieren ihre Bestweiten

Das erste und einzige Kugelstoßmeeting in dieser Hallensaison fand am Sonntag in Sachsen statt. Die Neubrandenburger zeigten starke Leistungen.

Da gab es sogar von Kugelstoß-Bundestrainer Sven Lang ein dickes Lob für die beiden Neubrandenburger Youngster Ole Mehlberg und Claudio Stoessel. Einen Super-Wettkampf hätten die beiden hingelegt, meinte der oberste Kugelstoß-Trainer des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV). Wer will da widersprechen! Es war in der Tat ein bemerkenswerter Auftritt der beiden Athleten vom SC Neubrandenburg beim 15. Sparkassen-Kugelstoß-Meeting in Rochlitz. Sowohl Ole Mehlberg (U18) als auch Claudio Stoessel (U20) pulverisierten gestern Vormittag ihre persönlichen Bestleistungen. Mehlberg wuchtete die Kugel auf 15,91 Meter und verbesserte sich damit gleich um mehr als einen Meter. Das Besondere: Es ist zugleich die erste Saison für das SCN-Talent mit der fünf Kilogramm schweren Kugel. Sein Klub-Kumpel stieß in der U20 die Kugel (6Kg) in seinem letzten Versuch auf 18,66 Meter. Stoessels persönliche Bestmarke lag bis dahin bei 18,13.
Dementsprechend groß war die Freude bei SCN-Trainer Gerald Bergmann: „Es war ein schöner Wettkampf von beiden, sie haben sehr konstant gestoßen.“ Allerdings, so der Coach, hätten ihn diese Weiten nicht überrascht. „Das hatte sich im Training schon ein wenig angedeutet. Aber du musst es dann im Wettkampf auch zeigen.“ Bergmann bedauerte, dass mit Tillmann Engelbrecht ein weiteres SCN-Talent wegen einer Fingerverletzung kurzfristig absagen musste. „Das ist sehr schade, denn Tillmann war auf dem gleichen Niveau wie Claudio und Ole.“ Belohnt wurden Ole Mehlberg und Claudio Stoessel mit jeweils dritten Plätzen in dem stark besetzten Nachwuchs-Meeting. Für die Neubrandenburger bleibt der Auftritt in Rochlitz der einzige in dieser Hallensaison.

Quelle Nordkurier / Opens external link in new windowSCN Sportclub Leichtathletik

Initiates file downloadHier kannst du das sgnb-Journal downloaden

Kontakt

Sportgymnasium Neubrandenburg
Schwedenstraße 22
17033 Neubrandenburg

Tel.: 0395 3517 18 - 00 bzw. -01
Fax: 0395 3517 18 16
E-Mail: sportgymnasium@sgnb.de

» Kontaktformular Sekretariat
» Lage / Anfahrt
» Impressum/Datenschutz

sgnb.de wird überprüft von der Initiative-S