Zur Startseite
Vertretungsplan
 News 

Tennis: Emma gelingt der Hattrick

Bereits zum dritten Mal in Folge hat sich Tennisspielerin Emma Ansorge vom TC Rot-Weiß Neubrandenburg den Landesmeistertitel im Dameneinzel sichern können.
In Greifswald marschierte die 18-Jährige ziemlich souverän und mit nur einem Satzverlust bis ins Finale. Dort traf Ansorge auf die Ukrainerin Mariia Iordanova, die für den Akademischen Rostocker TC 90 an den Start ging und in ihrer Halbfinalpartie für eine faustdicke Überraschung sorgte, als sie die an Nummer eins gesetzte Marie Poetzing (TV Bergen) mit 6:4, 3:6 und 10:8 aus dem Turnier warf. In diesem hart umkämpften Semifinale schien sie dann aber auch ihr Pulver verschossen zu haben, denn im Finale machte die Neubrandenburgerin Emma Ansorge mit einem 6:0, 6:0-Sieg kurzen Prozess. „Ich war schon überrascht darüber, wie schnell es ging, gerade wenn man ihre Leistung im Halbfinale gesehen hat“, so Ansorge nach ihrem Finalsieg. Auch im Doppel feierte Emma Ansorge (zusammen mit der Stralsunderin Hannah Nossek) nach drei souveränen Siegen den Landesmeistertitel.

Quelle: Nordkurier

Initiates file downloadHier kannst du das sgnb-Journal downloaden

Kontakt

Sportgymnasium Neubrandenburg
Schwedenstraße 22
17033 Neubrandenburg

Tel.: 0395 3517 18 - 00 bzw. -01
Fax: 0395 3517 18 16
E-Mail: sportgymnasium@sgnb.de

» Kontaktformular Sekretariat
» Lage / Anfahrt
» Impressum/Datenschutz

sgnb.de wird überprüft von der Initiative-S